2000er Marke geknackt. App von Isen Infos erfreut sich großer Beliebtheit


24. Dezember 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten


Hurra - die 2000er Marke der App Isen Infos ist geknackt. Vielen Dank an Euch!

Die noch junge App von Isen Infos feiert den 2000. App-Nutzer.

Ausgerechnet einen Tag vor Heiligabend wurde die 2000er Marke überschritten. Die App Isen Infos berichtet regelmäßig über aktuelles aus der Region Isen und Umgebung. Monatlich wird die App der nun 2000 App-Nutzer über 102.145x genutzt und zeigt damit weiterhin große Beliebtheit. Bei 5700 Einwohnern und 2000 Haushalten hat damit schon jeder Haushalt rechnerisch die App mindestes einmal auf einem Smartphone oder Tablet installiert.

Die Nachrichten App wurde im Januar 2015 vom Isener Klaus Hamal entwickelt und mit einem Redaktionsteam täglich mit aktuellen Infos aus der Region Isen und Umgebung befüllt. Zur Redaktion gehören Henry Dinger, Florian Geiger, Heiko Koxholt und Klaus Hamal. Gastautoren sind Marika Hiermann und Albert Zimmerer.

Das Redaktionsteam von Isen Infos freut sich über diesen neuen Meilenstein und wünscht allen App-Nutzern und Freunden der App von Isen Infos, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr 2017.

Die App gibt es kostenlos in allen App-Stores. Hier findet man auch die Links zu den einzelnen App-Betriebssystemen zur App Isen Infos.

Für Nutzer, die keine App haben, gibt es das Isen Portal unter www.iseninfos.de oder als Internet-Kopie der App unter www.isen-infos.de (kh)

Hurra - die 2000er Marke der App Isen Infos ist geknackt. Vielen Dank an Euch!

Hurra – die 2000er Marke der App Isen Infos ist geknackt. Vielen Dank an Euch!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen