Edeka Isen: Drogerieabteilung wird ausgebaut


6. September 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Isen Infos News,Nachrichten,Vermischtes



Isen, 6. September 2016 – Nachdem uns mehrere Leseranfragen zur begonnenen Erweiterung des Edeka-Marktes in der Münchner Straße (wir berichteten) erreichten, kommen hier noch einige Informationen aus dem Gemeinderat vom 25. März 2015. Geschäftsführer Franz Eichner haben wir aus zeitlichen Gründen noch nicht persönlich sprechen können. Im entsprechenden Pressebericht aus der Sitzung (www.isen.de/pages/ausdersitzung/GR240315_Edeka . pdf) heißt es, dass der Markt um 350 auf 1.200 Quadratmeter Ladenfläche erweitert werden soll – das Plus dient vor allem dem Ausbau der Drogerieabteilung. Seit der Schließung der Schlecker-Filiale bestehe ein „gewisser Versorgungsengpass“ für Drogerierartikel. Die durch den Anbau wegfallenden Parkflächen sollen durch neu angelegte Parkplätze ersetzt werden. (hd)

 

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen