Fahranfänger beschädigt Scheune in Isen – Totalschaden am Auto


17. April 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Polizeibericht



Polizeibericht: Von der Fahrbahn abgekommen

Isen: Glück im Unglück hatte ein 18-Jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Gemeindebereich Lengdorf, der in der Nacht vom 16.04. (Ostersonntag) auf 17.04.2017 (Ostermontag) aus ungeklärter Ursache mit seinem Pkw in einer leichten Linkskurve in Isen Richtung Lengdorf alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und gegen eine Scheune prallte. Anschließend schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Scheune wurde erheblich beschädigt. (pm/kh)

Polizeibericht Isen Infos (Quelle: Pixabay, Fotograf Rico Loeb)

Polizeibericht Isen Infos (Quelle: Pixabay, Fotograf Rico Loeb)

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen