Glaub ned ois! „i-Bänd“ von Stefan Wählt („dabertlundi“) im Klement-Saal Isen


20. April 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Kultur,Nachrichten,Termine,Vermischtes



Isen, 20. April 2017 – Am Samstag, 13. Mai 2017, ist ab 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) die „iBänd“ im Gasthof Klement Isen zu erleben. Mit der „i-Bänd“ hat sich Stefan Wählt, bekannt als „i“ und Gehirn des legendären Duos „da Bertl und i“, seinen Traum verwirklicht, auch musikalisch die Bühnen zu erobern. Schon beim Kabarett fanden seine Songs großen Anklang bei den Fans und so war es an der Zeit für eine eigene Band und einen ganzen Sack voll brandneuer Musik.

In seiner gewohnten, schnabelgewachsenen niederbayerischen Mundart, hat Stefan Wählt Lieder getextet, die sich um alles drehen, was den Alltag füllt. Vier ausgewählte Musiker verstärken, komplettieren und perfektionieren den Sound, der typisch klingt und sich dennoch deutlich vom Kabarett abhebt. Dort wo Rock auf Folkmusik trifft und sich Stromgitarren mit Alpeninstrumenten messen während ein vielstimmiges Musiker-Ensemble auch gesanglich seine Vielseitigkeit beweist, dort findet man den Braunauer Milo Popovic an der Gitarre, Arnold Toth aus Deggendorf an den Tasten, Charly Müller aus Rossbach am selbst gebauten Bass und Stefan Schneider aus Unterdietfurt am Schlagzeug. Und am Mikrofon steht Sänger und Gitarrist Stefan Wählt mit seinen lyrischen bis übermütigen Texten und seinen witzigen und zum Teil biografischen Moderationen. Alles in Allem dürfen sich Freunde vielseitiger Musik und Liedermacherkunst ebenso auf einen unterhaltsamen Abend freuen wie die Fans von „da Bertl und i“, wenn sie kein Kabarettprogramm erwarten.

Beim Klement können die Besucher neben vorzüglicher Küche immer wieder wahre Kabarett & Konzerthighlights genießen und das in einem kleinen intimen Rahmen.

Für diesen Auftritt sind die Tickets sind im Freien Verkauf als Einzeltickets erhältlich!

Die Tickets gibt es bei Kulturpunkt Isen, bei Schuh Fischer in Isen, dem Edeka Eichner in Isen und St. Wolfgang, bei Foto Flamm in Haag, dem Intelligenzblatt und im Reisebüro Kuliga in Dorfen sowie an allen Filialen der Sparkasse Wasserburg, an allen Vorverkaufsstellen von CTS Eventim, München Ticket, Inn-Salzach-Ticket und Ticket Scharf, telefonisch unter 089-54818181 bzw. 01805-723636 bzw. 08652-2325 und im Internet unter www.eventim.de, www.muenchenticket.de , www.inn-salzach-ticket.de bzw. www.ticketscharf.de .
(pm/hd)

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen