Isener Familie tourt 110 Tage durch Neuseeland


11. Februar 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Vermischtes



Isen, 11. Februar 2018 – Die Familie Urbanik von der Wohnmobilvermietung Reisemobil Urbanik aus Isen hat die Wintermonate genutzt und sich auf einen intensiven Campingurlaub nach Neuseeland gewagt. Dafür haben sie ihren eigenen Camper mit vollständiger Innenausstattung nach Neuseeland verschiffen lassen und touren dort für 110 Tage durch dieses einzigartige Land. Genauere Reiseinformationen über die Reise durch Neuseeland mit eigenem Camper könnt ihr auf deren Homepage im eigens dafür eingerichteten Reiseblog unter:

www.reisemobil-urbanik.de/blog-neuseeland/

nachlesen. Viele Eindrücke und Erfahrungen über das Camping hat Familie Urbanik bereits gesammelt und geben diese sehr gerne nach ihrer Rückkehr an ihre Mieter weiter. Bald kommen sie wieder nach Hause, denn ab März geht die Wohnmobilsaison auch schon wieder los und dann kann man bei Reisemobil Urbanik die neuesten Modelle der Marke Knaus und SpaceCamper für seinen eigenen Urlaub mieten. (pm/hd)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen