OVV Isen: Gelungener Ausflug nach Unterfranken


14. Juli 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Vereins-Nachrichten



Isen, 14. Juli 2017 – Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Freunde des OVV Isen kürzlich auf den Weg nach Unterfranken. Nach einem stärkenden Mittagessen und einem Spaziergang im Schlosspark von Veitshöchheim erfuhren die Gartenfreunde bei einer fachmännischen Führung unter dem Motto „Quer durch den Garten“ in der „Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau“ viel Interessantes und Wissenswertes über neue und alte Sorten der verschiedensten Gartenpflanzen. Eine wahre Augenweide an unterschiedlichsten strahlenden Blüten erfreute die Teilnehmer auf dem Weg durch die Anlagen.

Ein milder Sommerabend am Main rundete den Tag ab und sorgte bei allen Mitreisenden für viel Vergnügen und beste Stimmung. Bei einer gleichwohl unterhaltsamen als auch interessanten Stadtführung durch Würzburg erfuhren am Sonntag die Teilnehmer viel Wissenswertes über Geschichte und Kultur des unterfränkischen Regierungssitzes. Nach ausreichender Zeit die Innenstadt mit deren kulinarischen Köstlichkeiten auf eigene Faust  zu genießen, brachte Sepp Rosenberger die zufriedenen Ausflügler wieder wohlbehalten und um viele Eindrücke reicher zurück nach Hause. (Petra Forstmaier)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen