Ramadama: Viele Helfer verschönern Schulhof


10. Juli 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten



Isen, 10. Juli 2018 – An zwei Terminen (28. April und 7. Juli) konnte Dank vieler helfender Eltern und Schüler beim diesjährigen Ramadama auf dem Schulhof wieder unglaublich viel gemeinsam geschafft werden. Es wurde Unkraut gejätet, der Sandplatz begradigt, Hecken geschnitten, Hüpfkästchen nachgemalt und in diesem Jahr erstmalig Pflastersteine im Schulhof mit tollen Mustern bemalt. Im Anschluss konnten sich alle Helfer bei Leberkäs, Kuchen und Limo stärken. Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Isen bedankt sich herzlich für die vielen fleißigen Hände! (pm/hd)
Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen