Verminderter Wasserdruck nach Umstellung des Wasserbezugs in Isen


25. April 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Isen Infos News,Nachrichten,Vermischtes


Baustelle Trinkwasserbehälter Isen

Isen, 24. April 2017 – Nach der Umstellung des Wasserbezugs auf das Wasser der Mittbachgruppe kann in manchen Ortsteilen der Wasserdruck im Haushalt geringfügig niedriger sein als vorher. Dies hängt mit dem Einbau eines Druckminderers am Übergabeschacht am Altwegring zusammen. Diese Druckminderung dürfte aber nicht zu wesentlichen Einschränkungen bei der häuslichen Wasserverwendung führen, so Franz Kellner vom Isener Bauhof. (fg)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen