Volksfeststart in Isen bei traumhaften Wetter – Großer Andrang beim Einzug


21. Juni 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten



Isen, 21. Juni 2017 – Einen traumhaften Start kann das Volksfest Isen verzeichnen. Bei 29 Grad und Sonnenschein lockte es hunderte Isener aus allen Vereinen zum Volksfesteinzug, um vom St.-Zeno-Platz über die Münchner Straße und Am Gries zum Volksfest einzuziehen. Zusammen mit Landrat Martin Bayerstorfer fuhr Bürgermeister Siegfried Fischer im wunderschön geschmückten Pferdegespann am Ende des Zuges. Auch der Isener Marktgemeinderat ging gut gelaunt im Zug mit den zahlreichen Vereinen aus der gesamten Gemeinde Isen.

Als es dann zum Ozapfen ging, erwartetet eigentlich jeder einen routinierten Bürgermeister, der mit zwei oder drei Schlägen das Fass anstechen würde. Aber zu früh gefreut, das der Bierhahn wollte nicht so wie er sollte und trotz mehrfacher feuchtspritzender Schläge gelang es Sigi Fischer erst beim zweiten Ansetzen, das Fass zu zapfen. Dann dafür gleich mit einem einzigen Schlag. Die Böllerschützen bestätigten mit einem Böllerschuss sofort, dass ozapft wurde und unter Applaus stieß Sigi Fischer mit Landrat Martin Bayerstorfer, Pfarrer Josef Kriechbaumer und dem Marktgemeinderat an. – Auf ein friedliches Isener Volksfest! (kh)

Hier nun Fotos und Video vom Einzug und die ersten Impressionen vom Volksfest Isen, wo Volksfest eben noch ein echtes Volksfest ist.

Landrat Martin Bayerstorfer mit Bürgermeister Siegfried Fischer, Wirtsleuten und Volksfestreferent Andreas Kielbassa beim Anstoß auf das Volksfest 2017 in Isen

Landrat Martin Bayerstorfer mit Bürgermeister Siegfried Fischer, Wirtsleuten Stefanie und Christian Heigl, Volksfestreferent Andreas Kielbassa beim Anstoß auf das Volksfest 2017 in Isen

Der erste Anlauf ging trotz mehrfacher Schläge nicht und das Bier spritzte fleißig. Erst beim zweiten Anlauf klappte es, dafür dann gleich mit einem einzigen Schlag.

Der erste Anlauf ging trotz mehrfacher Schläge nicht und das Bier spritzte fleißig. Erst beim zweiten Anlauf klappte es, dafür dann gleich mit einem einzigen Schlag.

 

 


.

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen