Wappenbeschreibung Isen Wappen


A
us Ludwig Heilmaier: „Der alte Magistrat des Marktes Isen“. Beschreibung des Isener Marktwappens, entnommen dem Ordinariatsarchiv Heckenstalleriana 126 Rotamina, 424. Blatt: 

Der großmächtige Kaiser Karl, seines Namens der Fünft, hat dem dasigen Kammerer und Rat nebst anderen von Kaiser Sigismund – 1410 bis 1437 – gnädigst geschenkten Marktrechten und Privilegiis – das sichernde Wappen  mitbestätigt, bestehend in einem blauen oder lasurfarbenen Schilt, darin eine Sirene, nemblich ain Jungfrauenbild bis zu halben leib in Roth gekleidt mit  ainem ausgeschnitten Goller, halben Ermeln bis zum Elenbogen, die Klaidung unten und die Ermeln auch ausgeschnitten und mit gelb verpremt, zu arben einen gelben aufgebundenen Haar, habend auf ihrem Haupt ain gelb oder goldfarben Königliche Kron, und anstatt des untern tails Ihrs leibs zween Vischschwänz dieselbe in ihren Händen beiderseiten aufrecht haltend. Gegeben zu Augsburg, 19. Tags des Monats Juni 1548.“

 Isen-wappen_alt

 

 

 

 

 

Der Arbeitskreis für Heimatpflege und Kultur informiert:

Die keltischen Wurzeln des Wappens und des Ortsnamens von Isen.

Der Erdinger Historiker Dr. Hans Bauer referiert in einem Dia-Vortrag über jüngste Forschungsergebnisse zum Wappenbild und zum Altar unseres Ortes Isen. Er zeigt, dass die Wassernixe auf alte keltische Vorstellungen zurück geht und eine heidnische Wassergottheit verkörpert. In diesem Zusammenhang untersucht er auch den besonderen Namen des Marktes Isen.

Nach den neusten Forschungen ist Isen jener gleichnamige Ort, der in einer alten römischen Reisekarte verzeichnet ist.
Danach kann unser Isen auf ein Alter von mehr als 1700 Jahren zurück blicken und gehört zu den ganz wenigen Orten in Bayern, die eine Erstnennung in römischen Zeiten vorweisen können. 

Das Referat war am
Mittwoch, 15. März 2006, Pfarrheim Isen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen