Isen: Fahrverbot für angetrunkenen Autofahrer


24. November 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Polizeibericht



Isen, 24. November 2016 – Am 23. November 2016 kontrollierte die Polizei in den frühen Abendstunden einen 58-jährigen PKW-Fahrer aus Lengdorf. Da er nach Alkohol roch, musste er ins Röhrchen pusten – der Test ergab einen Promille-Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Den 58-Jährigen erwarten nun ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot. (pm/hd)

14 total views, 1 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen