Kinderkino in der Schule Isen: „Kiriku und die wilden Tiere“ am 21. März


15. März 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten



Isen/Erding, 15. März  2017 – Auf dem Programm im März steht „Kiriku und die wilden Tiere“, ein Film aus Frankreich. Die Handlung: Kiriku ist zwar klein, aber er ist ein pfiffiger und tapferer Held. Doch nicht nur das Leben in seinem Dorf ist ein Abenteuer. Auf seiner Reise durch die Wüste und den Dschungel entdeckt Kiriku die Schönheiten Afrikas und begegnet den wilden Tieren.

Seit dem vergangenen Jahr ist auch Isen ein Veranstaltungsort des Kinderkinos vom Landkreis. Durch das Engagement der gemeindlichen Jugendpflege und dem Team aus ehrenamtlichen Helfern kann einmal pro Monat ein ausgewählter Film im Musiksaal der Schule Isen in Gemeinschaft gezeigt werden. In Isen engagieren sich Matthias Gallenberger, Sophia Hartong, Constanze Maier, Christina Blabsreiter, und Evi Pröll.

Dienstag, 21. März 2017, Schule Isen, Musikraum, 2. OG; Start: 15 Uhr
Eintrittspreis: 1 Euro.
Ab 6 Jahren, 75 Minuten; Bildquelle: Broschüre des LRA Erding (pm/hd)

19 total views, 1 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen