Wie komme ich in Google Maps mit meiner Firma?


20. Januar 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Praktisches - Nützliches


Firme in Google Maps eintragen

Fast 600 Gewerbeanmeldungen gibt es in Isen. Dabei sind viele versteckte „Helden“ dabei, die im Home-Office oder aus dem Gewerbegebiet arbeiten und keinen klassischen Laden haben, bei dem man wüsste, was dort so angeboten wird. Isen hat viele Firmen zu bieten, die oftmals hoch professionell arbeiten, aber eben wenig bekannt sind. Sucht man dann über Google oder Google Maps in Isen, so tauchen diese Firmen oftmals dort gar nicht auf.

Ein wichtiges Medium, das heute unbedingt genutzt werden sollte, ist der kostenlose Eintrag in der Google Maps Karte. Dort hinein zu kommen ist zum einen kostenlos und zum anderen gar nicht so schwer, wie man das vielleicht glauben würde. Nutzt also diese kleine Anleitung, damit Eure Firma, Dienstleistung, Produkt usw. auch in Google Maps auftaucht. 

Google Maps Karte von Isen mit Firmeneinträgen

Google Maps Karte von Isen mit Firmeneinträgen

Und so geht’s:

  1. Meldet Euch unter Google My Business kostenlos an. Wenn Ihr für Eure Firma schon ein Google Konto habt, dann könnt Ihr das gleich dazu nutzen. Wenn nicht, dann geht auf www.google.de und meldet Euch rechts oben mit einem neuen Konto (für Eure Firma) an. Nutzt unbedingt Eure Firmen-Daten, Eure privaten Daten haben dort nichts verloren. Google schlägt Euch bei der Anmeldung für das Google Konto eine E-Mail Adresse vor, Ihr könnt aber ohne weiteres auch Eure eigene E-Mail Adresse Eurer Firma nutzen. Anschließend nun zurück zu Google My Business https://www.google.de/intl/de/business/ 
  2. Klickt nun oben rechts auf JETZT STARTEN. 
    Firme in Google Maps eintragen

    Firma in Google Maps eintragen

     

  3. Nachdem Ihr auf JETZT STARTEN geklickt haben, erscheint nun das Fenster mit Euren Daten.
    Hier tragt Ihr Eure Firmen-Daten ein:

    Unten aufpassen, bei der Auswahl, ob man am Firmen-Standort (also hier am Ort) auch Produkte anbietet.

    Wenn Ihr mehr im Außendienst unterwegs seid und hauptsächlich wie wir beim Kunden arbeitet, tragt Ihr einfach den Einzugsbereich ein (Umkreis) in dem Ihr tätig seid.

    Jetzt könnt Ihr noch einmal Eure Daten überprüfen und klickt wieder auf WEITER:

  4. Ihr habt nun die Wahl Euch von einem Sprachcomputer auf Eure Telefon-Nummer anrufen zu lassen, oder Euch auf dem Postweg einen Code zusenden zu lassen.
    Hier ist der Sprachcomputer die schnellere AuswahlAm Telefon wird Euch auf Deutsch ein Code vorgelesen, den gebt Ihr unten ein.
    Dieser ist nur 1x gültig und dient der gleichzeitigen Überprüfung, ob Ihr auch wirklich unter der Rufnummer zu erreichen seid, die Ihr hier angegeben habt.

    ‚Geschafft, herzlichen Glückwunsch. Nun ist Eure Firma schon mal erfolgreich eingetragen und Ihr könnt mit dem Design im Business-Dashboard beginnen.
    Tragt dort Eure restlichen Daten, Fotos und Videos ein.

    Willkommen im Google My Business – dort könnt Ihr Euch austoben. Die Infos sind relativ selbsterklärend. Einfach nur Daten, Bilder, Fotos, Grafiken oder Videos von Eurer Firma
    hochladen – fertig.

    Und jetzt viel Spaß beim Eintragen Eurer Firma in Google Maps. Dauert nur ein paar Minuten, aber es lohnt sich wirklich.

40 total views, 1 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen