Förderverein Isen erhält Preisgeld aus Kulturstiftung


2. Mai 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Nachrichten,Vereins-Nachrichten,Vermischtes



Isen / Wasserburg, 2. Mai 2017 – Jedes Jahr entscheidet das Komitee der Kulturstiftung Sparkasse Wasserburg erneut, an welche sozialen- und kulturellen Vereinigungen die Ausschüttung aus dem Stiftungskapital von derzeit 1,3 Millionen Euro vergeben wird. Dieses Jahr wurden 30.000 Euro Ausschüttung aus dem Jahr 2016 unter 31 Projekten, Einrichtungen und Vereinen verteilt. Auch der Verein Freunde und Förderer der Grund- und Mittelschule e.V. wurde durch das Komitee ausgewählt und erhielt eine Spende von 816 Euro.

Dazu wurden am 25. April 2017, stellvertretend für den Förderverein, die beiden Vorsitzenden Heidrun-Monika Müller-Mayr und Sören Stübing in die Sparkasse nach Wasserburg am Inn eingeladen, um an den Feierlichkeiten zur Spendenübergabe teilzunehmen.

Dort wurde dann nach der Begrüßung durch den Wasserburger Bürgermeister Michael Kölbl und Peter Schwertberger, Mitglied des Vorstands der Sparkasse Wasserburg, durch den stellvertretenden Landrat Jakob Schwimmer die Spendenurkunde überreicht. (pm/hd; Fotos: Förderverein/Intelligenzblatt Dorfen)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen