Impressionen von Festumzug und Oldtimertreffen

Isen, 3. Juli 2022 – Mit einem Gottesdienst begann heute der Höhepunkt des Festjahres zu 1275 Jahre Isen. Den Gottesdienst hielt Diözesanjugendpfarrer Richard Greul. Im Anschluss ergriff Isens Bürgermeisterin Irmgard Hibler das Wort. Zu den Gästen gehörten Ulrike Scharf, Bayerns Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, der Erdinger Landrat Martin Bayerstorfer, der Isener Altbürgermeister Siegried Fischer sowie aktuelle und ehemalige Kreisräte und Gemeinderäte. Scharf und Bayerstorfer richteten ebenfalls Grußworte an die Isener. Nach der Feier formierten sich die Vereine und zogen zum Festzelt am Volksfestplatz. Währenddessen hatte sich bereits ein Großteil der Oldtimer – PKW, Traktoren und Zweiräder – eingefunden, die bestaunt werden konnten. Eine Vielzahl an Bildern gibt es hier. (pm/hd)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten