Wörth: Einbruch in Schulgebäude


1. Februar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Polizeibericht



Landkreis Erding, 1. Februar 2017 – Wieder haben Einbrecher im Landkreis Erding zugeschlagen: Am Abend des 31. Januar, etwa während der Zeit von 23.00 Uhr bis 23.30 Uhr, schlug ein unbekannter Täter eine Fensterscheibe zum Pausenverkaufsraum und gelangten so in das Wörther Schulgebäude. Auf der Suche nach Bargeld fand der Eindringling im Sekretariat einen Würfeltresor, den er gewaltsam aus einem Schrank herausriss und mitnahm.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung wurde der Tresor ungeöffnet auf einem Feld in ca. 200 Meter Entfernung südlich des Tatorts aufgefunden. Die Suche nach dem flüchtigen Einbrecher verlief bislang erfolglos. Der Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Zeugenaufruf:

Personen, die zur fraglichen Zeit im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Erding unter Tel: 08122/9680 zu melden. (pm/hd)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen