Sparwoche der Raiffeisenbank unter dem Motto „Für eine gute Zukunft sorgen“


22. Oktober 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten



Isen, 22. Oktober 2016 – „Wir freuen uns in den nächsten Tagen auf viele Kinder, Jugendliche und deren Eltern“, sagt Björn Vogt, Marketingleiter der Raiffeisen-Volksbank Isen-Sempt eG.

Bei der Raiffeisenbank läuft vom 21. bis zum 28. Oktober die Sparwoche unter dem Motto „Für eine gute Zukunft sorgen“. Im Vordergrund steht die Bedeutung des Sparens für jeden Einzelnen und die gesamte Gesellschaft. Bereits zum 92. Mal kommen vorrangig junge Kunden in die Banken, um ihr Erspartes einzuzahlen und den Spargedanken zu spüren. Und: Es gibt für Kinder und Jugendliche eine tolle Geschenke-Auswahl an tollen Geschenken.

Trotz niedriger Zinsen sei laut Vogt die Sparquote in 2016 im Vergleich zu 2015 konstant geblieben. „Wir alle nehmen das Sparen weiterhin sehr ernst – und das ist auch gut so, besonders vor den Herausforderungen einer ausreichenden Altersvorsorge“, so der Marketingleiter. (pm/hd)

2016-10-22-raiba

9 total views, 1 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen