An einem Strang ziehen mussten die Teams beim Sommerfest des TSV Isen


9. Juni 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten


TSV Sommerfest Isen 2016

An einem Strang ziehen mussten die Teams beim Sommerfest des TSV Isen nicht nut sprichwörtlich, um sich am Ende durchzusetzen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich sechs gemischte Teams zum Wettkampf gestellt.

Zu bewältigen waren die Sportarten Fußball, Volleyball, Parcours-Laufen und das besonders fordernde Seilziehen. Im Vordergrund stand allerdings der Spaß an der Freud. Am Ende gewann das Team von Tischtennis-Abteilungsleiter Mike Kunze.

Als Siegerpreise gab es praktische TSV-Accessoires und herzhafte Schmankerl von Grill. TSV-Chef Lutz Seeger hatte als routinierter Wettkampfleiter mit seinen Helfern alles fest im Griff und erwies sich am Mikrophon als gewiefter und witziger Kommentator. (az)

TSV-Sommerfest-2016-Albert-Zimmerer

TSV-Sommerfest-2016-Albert-Zimmerer

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen