Ausflugstipp: Wildpark Poing


15. August 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Ausflugsziele Region Isen



Isen, 14. August 2016 – Wer die Kinder einen ganzen Tag lang beschäftigen will, sollte den Wildpark Poing in die engere Wahl ziehen. Der Park ist zwar besonders in den Ferien sehr gut besucht, aber die Anzahl der Gäste kann sich auf beachtlichen 570.000 Quadratmetern tummeln. Laut seiner Homepage ist der 1959 gegründete Wildpark Poing der wildreichste Park Deutschlands.

Auf einem vier Kilometer langen Wald- und Wiesenwanderweg kann man die verschiedensten Arten in ihrer natürlichen Umgebung sehen. In einem großzügigen Waldareal können sich die Tiere frei bewegen und kommen ohne Scheu nah an die Besucher heran. Ob Hirsche, Schafe, Ziegen oder Ponys- die meisten Tiere lassen sich streicheln und sogar füttern.

Zu den Attraktionen gehören ein großer Abenteuer-Spielplatz und eine Greifvogel-Schau. Picknickplätze, Imbissversorgung, saubere Toiletten und Wickelmöglichkeiten sind vorhanden.

Einlass ist im Sommer immer von 9 Uhr bis 17 Uhr. Für Erwachsene kostet der Eintritt 8,50 Euro, für Kinder (3-14 Jahre) fünf Euro. (hd)

Weitere Informationen, auch zur Anfahrt, gibt’s hier:
http://www.wildpark-poing.net/

Im Navi bitte: Osterfeldweg 20, 85586 Poing, eingeben.

‪#‎isen‬ ‪#‎iseninfos‬ ‪#‎wildparkpoing‬

(Alle Fotos © H.Dinger)

18 total views, 2 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen