Blumen für die Damen und zum Abschied Kaffee


4. Mai 2020 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten



Isen, 4. Mai 2020 – Heute ist der erste Arbeitstag von Irmgard Hibler (li.) als Bürgermeisterin. Bereits am Donnerstag hatte sie aus den Händen ihres Vorgängers Siegfried Fischer den Schlüssel vom Rathaus bekommen.
Dass Siegfried Fischer in Notfällen bei projektbezogenen Fragen immer noch zu erreichen ist, ist für die 46-jährige sicherlich ein beruhigender Gedanke. Doch die Übergabe sei sehr ausführlich gewesen, so ihr Vorgänger: „Ich denke, dass da gar nicht so viele Fragen übrigbleiben“. Er sei sich sicher, sagte Fischer am Donnerstag, „dass das Schicksal Isens in guten Händen ist“. Wie auch hinter ihm, steht auch hinter der neuen Ortchefin ein starkes Team im Rathaus. Der scheidende Bürgermeister nutzte die Gelegenheit, zwei Weggefährtinnen zu danken. Eine ist Maria Bauer (re.). Im Vorzimmer ist sie die gute Seele und hat 31 Jahre mit Siegfried Fischer – der bereits vor seiner Amtszeit als Bürgermeister in der Verwaltung tätig war – zusammengearbeitet. Einen weiteren Blumenstrauß überreichte Fischer an Christine Pettinger, die seit eineinhalb Jahren die Geschäftsleitung der Gemeinde innehat.
Aber auch für den 66-jährigen hielten die Damen zum Abschied ein Geschenk bereit: In dem Karton mit Gemeindewappen steckt Fischers Kaffeekanne, die er täglich im Büro benutzte. Und damit sie lange gefüllt werden kann, gabs gleich noch Kaffee dazu. Überreicht wurden die Gaben von Yining Lee (2.v.li.) – sie hat vor einigen Monaten im Vorzimmer die Aufgaben von Helga Millinger übernommen. (hd)

Das Team von „Isen Infos“ wünscht Irmgard Hibler einen guten Start in die neue, noch ungewohnte Aufgabe und eine schnelle Eingewöhnung im Rathaus!

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen