Isen Bürgermeisterkandidat Albert Zimmerer stellt seine Liste der Öffentlichkeit vor.


12. Dezember 2019 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Bürgermeisterwahl,Kommunalwahl,Nachrichten,Politik,SPD Bürgermeisterkandidat Albert Zimmerer,SPD MGR Isen Kandidaten


Aufstellungsversammlung SPD und Parteifreie Isen 2019

Bürgermeisterkandidat Albert Zimmerer stellt seine Liste der Öffentlichkeit vor.
Isen, 12. Dezember 2019 – Bei der gestrigen Aufstellungsversammlung der SPD stellte der Isener Bürgermeisterkandidat Albert Zimmerer die Kandidaten der SPD Isen mit parteifreien Kandidaten vor.

Sehr ausgewogen präsentierten sich die Anhänger von Bürgermeisterkandidat Albert Zimmerer. Die gute Mischung zwischen Anfang 20 und 70 Jahren verspricht eine vielseitige Interessenvertretung.

Angeführt wird die Liste von Michael Kunze und Rosa Kunzmann. Dass Albert Zimmerer ein „alter“ Isener ist, hier geboren und aufgewachsen, ein Urgestein wie er selbst sagt, sieht man als gute Voraussetzung für das Bürgermeisteramt.

Zimmerer weiß wo der Schuh drückt

Er weiß wo der Schuh drückt und erkennt den Schwerpunkt darin, unseren Kindern und Jugendlichen moderne und zeitgemäße Schulen, Sportstätten und ein Jugendzentrum zu bieten.

Der Standort des Sport- und Festplatzes muss mehr außerhalb liegen, eventuell zwischen Burgrain und Isen. Mehr Freizeitmöglichkeiten könnten im Bürgerpark entstehen.

Marktnacht soll wieder eingeführt werden

Der Adventsmarkt hat gezeigt, wie wichtig diese Festlichkeiten sind und deshalb muss auch die Marktnacht unbedingt wieder eingeführt werden.

Ebenso wichtig sind ihm, unsere älteren Mitbürger, das heißt nicht nur Barrierefreiheit und Sicherstellung der ärztlichen Versorgung, sondern auch Mobilität z.B. mit einem Bürgertaxi. Dass sowas möglich ist, zeigt das Beispiel in unserer Partnergemeinde Ernstbrunn. Sehr am Herzen liegt ihm die Einbeziehung der Bürger bei größeren Projekten z.B. bei Umbauten und Neubauten durch einen Bürgerentscheid.

Leerstehende Objekte sollten vorzugsweise mit Geschäften und Läden des alltäglichen Gebrauchs vermietet werden, damit das Zentrum belebt bleibt. Über allem steht der Umweltschutz, unter anderem eine Umstellung auf LED Technik in öffentlichen Gebäuden und Straßen.

Energiesparende Bauweise fördern

Wer energiesparend baut oder umbaut, sollte bezuschusst werden. Dass Isen mehr Industrie und damit auch mehr Arbeitsplätze braucht, muss unbedingt ein wichtiges Thema sein. Mit der Nähe zur Autobahn dürfte es leichter werden, Firmen hier anzusiedeln.

Überhaupt müssen bezahlbare Wohnungen gebaut werden, möglichst unter eigener Regie um die Mietpreise niedrig zu halten. Ein Mehrgenerationenhaus, in dem Jung und Alt zusammenwohnen, könnte sich Albert Zimmerer gut vorstellen.

Die Kandidaten:

1. Michael Kunze (SPD)
2. Rosa Kunzmann (SPD)
3. Karl Kinzel (SPD)
4. Marika Hiermann
5.Gerhard Aimer-Kollroß
6. Monika Kollmus-Lahner
7. Klaus Hamal
8. Dunja Bockhorni
9. Peter Faßl
10. Sarah Berndt (SPD)
11. Stefan Dürr
12. Giusy Giglio
13. Maximilian Wittmann
14. Richard Lechner

Die Kandidatenliste (von links): Klaus Hamal, Mike Kunze, Karl Kinzel, Peter Faßl, Albert Zimmerer, Maxi Wittmann, Gerhard Aimer, Richard Lechner, sitzend v.l: Monika Lahner, Rosa Kunzmann, Sarah Berndt, Dunja Bockhorni, Marika HIermann. (pm/kh)

Aufstellungsversammlung SPD und Parteifreie Isen 2019

Aufstellungsversammlung SPD und Parteifreie Isen 2019 Die Kandidatenliste (von links): Klaus Hamal, Mike Kunze, Karl Kinzel, Peter Faßl, Albert Zimmerer, Maxi Wittmann, Gerhard Aimer, Richard Lechner, sitzend v.l: Monika Lahner, Rosa Kunzmann, Sarah Berndt, Dunja Bockhorni, Marika Hiermann.

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen