Proklamation in Sankt Wolfgang – Prinzessin Sonja die erste und Prinz Christian der erste vom hoaßen Zwoasitzer übernehmen das Zepter


11. November 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Vereins-Nachrichten


Proklamation Sankt Wolfgang Prinzenpaar 2018

Mit einem zünftigen Weißwurstessen wurde in Lappach im TSV-Stüberl das neue Faschings-Prinzenpaar am 11.11.2018 um 11.11 proklamiert. Der Routinier Done Im langen Fasching 2018/2019 (geht bis März) übernehmen Sonja Manhart (32, Kinderpflegerin) und Christian Manhart (33, Elektroniker) das Zepter in Sankt Wolfgang. Beide sind begeisterte Motorradfahrer und fuhren gleich Standesgemäß auf den TSV Sportplatz mit dem heißen Flitzer unter der Begleitung der Feuerwehr ein. 

Mit einem Spalier der Prinzengarde Modern Art und der Gruppe Young Generation von Anni Stab wurde das neue Prinzenpaar herzlichst auf dem TSV-Gelände begrüßt. Die Prinzessin hat früher schon bei der St. Wolfganger Garde „Heros“ mitgetanzt und hatte von Done (Anton Schwimmer) nicht lange überredet werden müssen. Dieser hatte von der Prinzessinnen-Mutter beim Einkaufen zufällig erfahren, dass Sie liebend gerne in Sankt Wolfgang mal Prinzessin sein möchte. 

Der erste Bürgermeister Ulli Gaigl begrüßte herzlichst das neue Prinzenpaar, das nun quasi den Rathaus-Schlüssel bis zum Aschermittwoch für Sankt Wolfgang übernimmt. 

Als Kinderprinzenpaar wurden Prinzessin Mia die erste und Prinz Alex der zweite vom Armstorfer Paradies proklamiert. Mia Rachl (12 Jahre) und Alex Bauer (13 Jahre) trainieren in der Ballettschule von Anni Stab, die übrigens im nächsten Monat den 80. Geburtstag feiert. Beide gingen in Armstorf in den Kindergarten Paradies, deshalb auch der Name des Kinderprinzenpaares vom Armstorfer Paradies. Mia trainiert seit 8 Jahren bei Anni Stab und Alex seit 2 Jahren. Kontakt geht über Gitti Rachl unter 0157-37033093

Das Prinzenpaar wird begleitet von der Prinzengarde uns Showtanzgruppe „Modern Art“, bei der auch Isener Mädels mittanzen. Das Motto des diesjährigen Faschings von Modern Art heißt „Wunder der Natur – zwischen Realität und Poesie“. Das neue Programm durfte bereits als Premiere beim Ball Soiree des Lions Club Rosenheim im Kultur-und Kongresszentrum (Kuko) im Oktober vorgestellt werden. 

Trainiert werden Modern Art von Anna und Lisa Obermeier, sowie Anna Rieder.

Prinzenpaar und Garde könnten unter dieser Kontakt-Adresse gebucht werden: kontakt.modernart@gmail.com oder Telefon: 0170-4579012

Im diesjährigen Sankt Wolfganger Fasching gibt es diese Termine, die man sich gleich vormerken sollte:

Folgendes Programm für den St. Wolfganger Fasching ist aktuell geplant:

11. und 12. Januar 2019, 20:00 Uhr Bunter Abend beim Schex mit Inthronisation
19. Januar 2019, 20:00 Uhr Faschingsball der St. Wolfganger Ortsfeuerwehren beim Schex
26. Januar 2019, 20:00 Uhr Turnerball des TSV beim Schex mit der Band Limited Edition

2. Februar 2019, 13:00 Uhr Kinder- und Jugendgardefestival in der Goldachhalle
2. Februar 2019, 17:00 Uhr Gardefestival in der Goldachhalle
3. März 2019, 13:00 Uhr Faschingstreiben der Gemeinde in der Hofmark

5. März 2019, 18:00 Uhr Kehraus beim Schex

Darüber hinaus ist nach einigen Jahren Pause wieder ein großer Kinderfasching geplant.

Weitere Details hierzu sind aktuell noch nicht abgestimmt. Für Rückfragen steht Anton Schwimmer unter der Rufnummer 0171 – 23 74 75 3 zur Verfügung. (kh)

Einfahrt des Faschings-Prinzenpaares Sonja die erste und Christian der zweite vom hoaßen Zwoasitzer auf dem TSV-Gelände in Sankt Wolfgang

Einfahrt des Faschings-Prinzenpaares Sonja die erste und Christian der zweite vom hoaßen Zwoasitzer auf dem TSV-Gelände in Sankt Wolfgang

Einfahrt des Faschings-Prinzenpaares Sonja die erste und Christian der zweite vom hoaßen Zwoasitzer auf dem TSV-Gelände in Sankt Wolfgang mit Feuerwehr Begleitung

Spalier der Showtanzgruppe und Prinzengarde Modern Art in Sankt Wolfgang

Spalier der Showtanzgruppe und Prinzengarde Modern Art in Sankt Wolfgang

Prinzenpaar 2018/2019 Prinz Christian der zweite und Sonja die erste vom hoaßen Zweisitzer und Kinderprinzenpaar Prinz Alex der zweite und Mia die erste vom Armstorfer Paradies

Prinzenpaar 2018/2019 Prinz Christian der zweite und Sonja die erste vom hoaßen Zweisitzer und Kinderprinzenpaar Prinz Alex der zweite und Mia die erste vom Armstorfer Paradies

Prinzenpaar 2018/2019 Prinz Christian der zweite und Sonja die erste vom hoaßen Zweisitzer und Kinderprinzenpaar Prinz Alex der zweite und Mia die erste vom Armstorfer Paradies

Prinzenpaar 2018/2019 Prinz Christian der zweite und Sonja die erste vom hoaßen Zweisitzer und Kinderprinzenpaar Prinz Alex der zweite und Mia die erste vom Armstorfer Paradies

Prinzengarde und Showtanzgruppe Modern Art

Young Generation von Ballettschule Anni Stab

Young Generation von Ballettschule Anni Stab

Theresa Herzog (Modern Art), Ulli Gaigl (1. Bürgermeister), Rudi (TSV-Sankt Wolfgang), Mia Prinzessin die erste (Mia Rachl) mit Prinz Alex der zweite vom Armstorfer Paradies (Alex Bauer), Prinzessin Sonja die erste (Sonja Manhart) und Christian der erste vom hoaßn Zwoasitzer (Christian Manhart).

Theresa Herzog (Modern Art), Ulli Gaigl (1. Bürgermeister), Rudi (TSV-Sankt Wolfgang), Mia Prinzessin die erste (Mia Rachl) mit Prinz Alex der zweite vom Armstorfer Paradies (Alex Bauer), Prinzessin Sonja die erste (Sonja Manhart) und Christian der erste vom hoaßn Zwoasitzer (Christian Manhart).

TSV-Vorstand Rudolf Müller-Brunnhuber begrüßt die neuen Prinzenpaare

Routinier Anton Schwimmer (Done) im Einsatz

Proklamation der neuen Prinzenpaare Sankt Wolfgang

Verabschiedung der bisherigen Prinzessin mit Blumen

Die ersten Reden vor Publikum des neuen Prinzen

Leiterin der Ballettschule Anni Stab, die im Dezember 2018 nun 80 wird.

Mal schauen, ob die Crazy Mamas auch wieder einen Auftritt haben!

Theres Herzog von der Prinzengarde Modern Art bei der Vorstellung der Tänzerinnen

                        i

 

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen