„Wir freuen uns auf Euch!“: So geht’s weiter beim Bauernwirt z´Burgroa


20. Mai 2020 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten



Isen-Burgrain, 20. Mai 2020 – Lange mussten die Gäste in Burgroa warten, aber nun gehts weiter beim Gipp (Hauptstraße 7). „Liebe Freunde und Gäste, wir öffnen wieder ab dem 27. Mai 20!“ heißt es von den Wirtsleuten Elfriede und Joe mit Familie, „wir freuen uns auf Euch!“

Geöffnet ist dann von Mittwoch bis Samstag vom 18.00 bis 22.00 Uhr.

Leider müssen auch hier Gäste und Wirtsleute einiges beachten. Das Wichtigste steht in diesem Auszug aus dem Hygienekonzept der Gastronomie der Bayrischen Staatsregierung:

Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m zwischen Personen in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie
beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich. Dies gilt für Gäste und Personal. Personen eines Haushalts haben die Abstandsregel nicht zu befolgen.

Die Gäste sind darauf hinzuweisen, dass bei Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber eine Bewirtung nicht möglich ist.

Die Gäste sind darauf hinzuweisen, dass das gemeinsame Sitzen ohne Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m nur den Personen gestattet ist, denen der Kontakt untereinander erlaubt ist (z.B. Personen eines Haushalts).

Die Gäste haben ab Betreten des Betriebes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ausgenommen am Tisch.

Tische im Innenbereich sind vorab zu reservieren (Kontaktdaten müssen aufgenommen werden). Gruppenreservierung für mehrere Tische ist unzulässig.

Unsere Bitte: Natürlich freuen wir uns auch über Spontanbesuche. Bei Spontanbesuchen werden Kontaktdaten einer Hauptperson (Namen, Personenzahl, Uhrzeit) aufgenommen.

Gäste müssen an Tische durch Servicepersonal platziert werden. Der Abstand zwischen Servicepersonal und Gästen sollte ebenfalls 1,5 m
betragen. Zur Gewährleistung des Mindestabstands zwischen Gast und Servicepersonal sind auch Abstriche im Service hinzunehmen.

Es wird für uns alle eine Umstellung im Service, in der Küche und natürlich für Sie als Gast. Wir hoffen, dass wir alle gemeinsam einen für uns alle guten Weg finden.

(advertorial /hd)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen