Buchautoren aus Isen: Theresa Schex

Isen in Flammen - Roman von Theresa Schex
Isen in Flammen - Roman von Theresa Schex
Isen in Flammen – historischer Roman. Neuerscheinung!
 Die erst 16jährige Theresa Schex aus Isen hat zum Anlass der 1275-Jahrfeier Isen einen eigenen Roman geschrieben. Der Roman umfasst 336 Seiten einschließlich 11 Seiten mit Erläuterungen zum historischen Hintergrund, Fakten und Quellen!
 
Der Roman spielt in der Brauerzunft im Markt Isen während des Dreißigjährigen Krieges. Insbesondere die 1630er Jahre waren von massiven gesellschaftlichen Umbrüchen und Tragödien geprägt.
Dem wirtschaftlichen Niedergang durch den Entzug der Marktrechte folgten die Plünderung und Brandschatzung durch schwedische Truppen, ein Ausbruch der Pest und ein verheerender Marktbrand, dem ganze Teile von Isen zum Opfer fielen.
 
All diesen Widrigkeiten zum Trotz versucht Georg, der Sohn eines Isener Brauers, eine eigene Existenz aufzubauen. Denn nur so könnte die Beziehung zu seiner Jugendfreundin Simone eine Zukunft haben.
Doch wird dies reichen oder hält das Schicksal einen anderen Weg für die beiden bereit?
 
Zur Autorin:
Theresa Schex wurde im Februar 2006 geboren und lebt mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern im Markt Isen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihres ersten Romans im März 2022 besuchte die 16-jährige Schülerin die 10. Klasse des Gymnasiums Gars am Inn.
 
Gedruckt von der Druckerei Nußrainer, Isen.
Bestellung per E-Mail an:
bestellung@isen-in-flammen.de
 
Bitte Namen und Adresse angeben. Das Buch wird mit Rechnung versandt (keine Versandkosten). Das Buch ist auch erhältlich bei Foto Böld, servus Kinder und der Buchhandlung Libretto in Haag.
Das Buch kostet 12,75 Euro (inspiriert vom Festjahr).
 
Die Erlöse des Romans werden für die Ausbildung eines Patenkindes in Indien verwendet.
ISBN-Nr: 978-3945993064
 
Hier kann das Buch gleich bestellt werden.

 
(kh)
 
Buchautorin Theresa Schex aus Isen
Isen in Flammen - Historischer Roman von Theresa Schex aus Isen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten