Diebstahl eines teuren Gemäldes – wo ist dieses Bild?


28. April 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Polizeibericht



München, 28. April 2017 – In der Zeit von Mittwoch, 22. Februar 2017, 14.00 Uhr, bis Donnerstag, 23.Februar 2017 hat bislang unbekannte Person aus einer Galerie in der Türkenstraße das Bild „Box Flower 1“ des Künstlers Alex Katz entwendet. Das Bild hat einen Verkaufswert von mehreren zehntausend Euro.

Der Dieb hatte die Ausstellungsräume während der Öffnungszeit betreten und sich in den hinteren Ausstellungsraum begeben, der vom Arbeitsplatz der Aufsicht nicht einsehbar ist. Dort schraubte er von der Aufsicht unbemerkt das mit nur einer Schraube an der Wand befestigte Bild ab und nahm es an sich.

Aufgrund des Kleinformates (23 x 30,5 cm) konnte der Täter das Gemälde anschließend unbemerkt aus der Galerie entwenden.

Das Fehlen wurde zwar bereits am Donnerstag, 23.02.2017, von einer Praktikantin festgestellt, aber nicht mit einem Diebstahl in Verbindung gebracht. Ein ähnliches Bild aus der Box Flower Kollektion war kurz zuvor verkauft worden und die Praktikantin dachte daher, dass es sich bei dem fehlenden Bild um dieses gehandelt hätte.

Die Galerie hat nach diesem Vorfall die Sicherungsmaßnahmen in den Galerieräumen verbessert.

Zeugenaufruf:
Wer kann Hinweise zum Verbleib des Gemäldes „Box Flower 1“ des Künstlers Alex Katz machen?
Wo wurde es zum Kauf angeboten? Vor dem Ankauf des Bildes wird ausdrücklich gewarnt!
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (pm/hd)

11 total views, 1 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen