Isen Gin überzeugt Tester

Isen-Gin-London-Dry
Isen-Gin-London-Dry

ISEN-GIN – Die erste Testergruppe hat sich überzeugt

„Ein ganz besonderer Gin“ war die einhellige Meinung der Tester-Gruppe, die zum ersten Mal nun in den Genuss des Isen-GINs gekommen ist. Eingeladen zum ersten ISEN-GIN-Tasting hat Sieglinde und Benedikt Pointner. Sie haben vor etwa 3 Wochen aufgerufen, die GIN-Kenner aus Isen mögen sich bei ihnen melden, um erstmals den ISEN-GIN einer strengen, fachlichen Jury vorzustellen. Letzten Freitag war es nun so weit.

Unter strengen 2G-Plus Regeln traf sich nun die kleine Fachjury. Gespannt haben ihnen Sieglinde und Benedikt die Vorgeschichte und einige wichtige Zutaten erläutert. Als es dann zur ersten Verkostung kam, waren alle sehr angetan vom Gin. Er zeichne sich durch seine besondere Intensität aus, wodurch er sich deutlich von den üblichen Gins unterscheide, da war sich die Jury einig.

Sehr deutlich in der Nase und am Gaumen sei natürlich der Wacholder, der aber von einer eleganten, frischen Orangen- Zitrusnote begleitet wird, was sicherlich von den frischen Fichtenspitzen herrührt, die aus den Wäldern im direkten Umland von Isen stammen. Sieglinde und Benedikt wollten natürlich nicht alle Zutaten preisgeben, aber insgesamt sind 12 Botanicals das Geheimnis hinter ihrem Gin. Es handle sich, so die Jury, um einen Gin ganz besonderer Machart, mit hoher Intensität und Harmonie. Er eignet sich deshalb auch sehr gut für den puren Genuss.

Als Aufgabe hatte die Jury, einen GIN-Tonic zu kreieren, der dann in Zukunft von allen als „Isen-GIN-Tonic“ selbst zubereitet werden kann. Die Jury hatte bei der Aufgabe alle Hände voll zu tun. Zur Auswahl stand nämlich eine große Anzahl verschiedener Tonic-Water und verschiedenste Zutaten. Am Ende waren sich wieder alle einig. Da der GIN an sich so geschmackvoll sei, könne das Tonic zurückhaltend sein. Gleichzeitig würde dann z.B. ein Zweig vom Rosmarin perfekt die Natürlichkeit unterstreichen.

 

Der Isen Gin konnte die Tester vollends überzeugen. Von links: Franz Windshuber, Thomas Klement, Rul Kellner, Denis Farross, Siegline und Benedikt Pointner
Sieglinde Pointner mit dem neuen Isen GIN
Isen-Gin-London-Dry
Isen-Gin-London-Dry

Ersten Kommentar schreiben

Antworten