OVV Isen informiert Jugendliche über eine Ausbildung zum „Gartensitter“


28. Februar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Kultur,Nachrichten,Vereins-Nachrichten



Isen, 1. März 2017 – Jugend und Gartenbauvereine – passt das zusammen? Beim OVV Isen denkt man: Ja! Um junge Menschen für den Gartenbau zu begeistern, hat der Bezirksverband Oberbayern für Gartenbau und Landespflege e.V. speziell für junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 24 Jahren, die Mitglied in einem Obst- und Gartenbauverein sind (für Isen wäre dies der OVV), eine dreitägige Ausbildung zum „Gartensitter“ konzipiert. Themenschwerpunkte sind Gartenpflege im Jahreskreis, Arbeitssicherheit, aber auch Versicherungs- und Steuerfragen.

Interesse? Erste Informationen unter kerstinaicher@aol.com.

Genauere Auskünfte erteilt auch der Jugendbeauftragte des Bezirksverbandes Oberbayern, Thomas Janscheck (Email: thomas.janscheck@gartenbauvereine-oberbayern.de) oder schaut auf die Website des BV unter www.gartenbauvereine-oberbayern.de (Veranstaltungen). (hd; Kerstin Aicher)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen