Fahndung mit Fotos: Polizei sucht unbekannte Diebesbande


10. Januar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Nachrichten,Polizeibericht



Landshut, 10. Januar 2017 – Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Landshut nach mehreren Personen einer Bande, die in Läden Kleidung stiehlt. Die vorliegenden Bilder stammen vom 5. August 2016 und wurden gegen 16.30 Uhr in einem Modegeschäft im Strogenweg in Eching aufgenommen. Mehrere unbekannte Personen traten als organisierte Gruppe auf und entwendeten mehrere Kleidungsstücke im Wert eines mittleren, dreistelligen Euro-Betrages.

Die Gruppe bestand aus zwei Frauen, einem Kind sowie einem männlichen Täter. Das arbeitsteilige Vorgehen spielte sich wie folgt ab: Eine der beiden Frauen verwickelte das Verkaufspersonal in ein Gespräch, in der Zwischenzeit verbrachte das Kind die ausgesuchten Bekleidungsgegenstände zu einer weiteren Mittäterin. Diese entfernte mithilfe eines mitgeführten Magneten die Sicherungsetiketten an den Kleidungsstücken. An dieser Aktion beteiligte sich auch der unbekannte Mann. Der Gruppe gelang es schließlich, das Diebesgut unbemerkt aus dem Geschäft zu verbringen. Vorher bezahlten sie an der Kasse jeweils ein Kleidungsstück von geringem Wert.

Die gesuchten Personen dürften südosteuropäischer Herkunft sein. Die Frau (Bild 1), die das Personal ablenkte, war ca. 30-35 Jahre, 165 cm groß, schwarze Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Der Mann (Bild 3) ist ca. 30 Jahre, 175 cm, kurze dunkle Haare, im Stirnbereich licht, Dreitagebart und von kräftiger Statur. Die Frau (Bild 3) die den Magneten mitführte ist 25 bis 30 Jahre, 170 cm, hat dunkle, nach hinten gebundene Haare. Das Mädchen (Bild 2) dürfte ca. 12 Jahre alt sein, dunkle lange Haare, 120 cm groß.

Die Ermittlungen zur Aufklärung der Tat verliefen bislang ergebnislos, mit der Veröffentlichung der Abbildungen der Personengruppe erhofft sich die Polizei nun neue Erkenntnisse.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle. (pm/hd)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen