Kinderkino in der Schule Isen: „Shaun das Schaf“ am 14. Februar


13. Februar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Kultur,Termine,Vermischtes



Isen/Erding, 13. Februar 2017 – Seit dem vergangenen Jahr ist auch Isen ein Veranstaltungsort des Kinderkinos vom Landkreis. Durch das Engagement der gemeindlichen Jugendpflege und dem Team aus ehrenamtlichen Helfern kann einmal pro Monat ein ausgewählter Film im Musiksaal der Schule Isen in Gemeinschaft gezeigt werden. In Isen engagieren sich Matthias Gallenberger, Sophia Hartong, Constanze Maier, Christina Blabsreiter, und Evi Pröll.

Auf dem Programm im Februar steht „Shaun, das Schaf“, ein Film aus Großbritannien. Die Handlung: Als Shaun beschließt, einen Tag Urlaub zu machen und mal so richtig Spaß zu haben, führt das zu mehr Aufregung, als er sich gewünscht hat. Durch Shauns Übermut verschlägt es den Bauern aus Versehen in die große Stadt … Sogleich macht sich die wollige Herde auf in den Großstadtdschungel, um das angerichtete Chaos wieder gut zu machen.

Dienstag, 14. Februar 2017, Schule Isen, Musikraum, 2. OG; Start: 15 Uhr
Eintrittspreis: 1 Euro.
Ab 6 Jahren, 82 Minuten; Bildquelle: Broschüre des LRA Erding (pm/hd)

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen