Pfarrverband Isen lädt ein: Exerzitien im Alltag – den Glauben leben


13. Februar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Kultur



Isen, 13. Februar 2017 – Der Pfarrverband Isen lädt alle Interessierten ein, die sich in der Fastenzeit verstärkt Gedanken über Glauben und Leben machen wollen. Diese Exerzitien sind eingebettet in den Alltag, das heißt, man nimmt sich nach Belieben Zeit, um sich der Bibel oder anderen geistigen Impulsen zu nähern. Die inhaltliche Grundlage bietet in diesem Jahr das Vater Unser.

Die Alltagsexerzitien dauern fünf Wochen. Für jede Woche erhält man bei den gemeinsamen Treffen Material und Impulse mit der Einladung, jeden Tag einmal eigenständig für 15 bis 20 Minuten innezuhalten.

Am Donnerstag, 9. März, findet zur Einstimmung auf diese Exerzitien um 19.30 Uhr im Pfarrheim Isen / Kellergeschoss das erste Treffen statt. Die weiteren gemeinsamen Treffen für Austausch und Besinnung sind jeweils donnerstags (16.3., 23.3., 30.3. und 6.4.). Die Teilnahme ist auch möglich, wenn jemand an einem dieser Termine nicht kann.

Der Teilnahmebeitrag (Materialkosten) beläuft sich auf fünf Euro (bitte zum ersten Treffen mitbringen).

Bitte melden Sie sich bis 28. Februar im Pfarrbüro Isen an, wenn Sie sich mit anderen gemeinsam auf den Weg Richtung Ostern machen und selbst Ihr geistliches Leben verstärkt pflegen wollen: Mail: BSchweiger@ebmuc.de oder Tel: 08083-8181 (Teilnehmerzahl: mindestens acht, maximal 20) Wem eine Teilnahme aus Zeitnot gar nicht möglich ist, kann die Unterlagen auf Anfrage im Pfarrbüro abholen. (pm/hd)

25 total views, 4 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen