Klementsaal Isen: Christine Eixenberger kommt


30. Januar 2017 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Freizeit,Kultur,Termine



Isen, 30. Januar 2017 – Am 19. März kommt Christine Eixenberger im Rahmen der Veranstaltungsreihe Brotzeit & Spiele in den Klement-Saal nach Isen. Einlass ab 18 Uhr, Beginn 20 Uhr, die Veranstaltung ist mit Bewirtung.

In ihrem zweiten Soloprogramm „Lernbelästigung“ holt die Kabarettistin Christine Eixenberger ihr wahres Leben auf die Bühne. Die Grundschullehramtsstudentin hat ihr Staatsexamen geschafft, nun
muss sie sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen – als Teamchefin von 23 Rotzlöffeln, die mit einem Bein noch im Sandkasten, mit dem anderen schon in der Pubertät stecken. In „Lernbelästigung“ gerät die Grundschule zum Hexenkessel der gesellschaftlichen Emotionen. Hier sind die Eltern König, hier regieren die Schüler. Und freilich wird nicht nur fleißig gelernt, sondern auch gesungen: In ihren Liedern lehrt sie
ihrem Publikum das Lehrereinmaleins.

Karten bei Kultur Punkt Isen,
Münchnerstrasse 17, 84424 Isen
Telefon: +49(0) 8083 / 90 89 29
Fax +49(0) 08083 / 90 71 83
E-Mail: kulturpunkt-isen@t-online.de
www.kulturpunkt-isen.de
(pm/hd)

19 total views, 3 views today

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen